Traumbrücken
1
Über 20 Jahre dauerte es, bis ich mich entschloss, einen Teil meiner über die Jahre entstandenen Kurzgeschichten in einem Buch zusammenzufassen. Diesem Ausschnitt aus meiner Arbeit fügte ich schließlich noch einige neue Stories hinzu. Herausgekommen ist eine Sammlung von Alltagsgeschichten mit biografischen Elementen, die im Laufe der Handlung ins Bizarre, Mysteriöse, Gruselige abdriften – aber auch ein gelegentliches Augenzwinkern ist nicht auszuschließen.
Cover Traumbrücken
Erhältlich überall im Buchhandel:

Taschenbuch, 316 Seiten
ISBN 978-3-95595-062-0

eBook
ISBN 978-3-95595-061-3

Nicht immer ist das Alltägliche so wie es scheint. Lassen Sie sich in die Welt dahinter entführen, dorthin, wo der schöne Schein sein wahres Gesicht zeigt. Ein wohliger Schauer sei Ihnen gewiss – und manchmal geht er auch mit einem Schmunzeln einher. (Klappentext)

Freuen Sie sich auf diese Erzählungen:

Das Bewerbungsgespräch

Er freute sich auf einen exklusiven Traumjob, doch er bewarb sich wohl beim falschen Unternehmen.

“Nomen est omen…”

Ein kleiner Spießer mit einem seltsamen Namen und ein Wirt, der ihm diesen Namen nicht abkauft. Ein fataler Fehler.

Irrtum

Ein flüchtiger Blick bei Nacht und schon kommt es zum Fehler, der einen Polizisten die Zukunft kostet.

Triplet: Alltagsgeschichten
Der Mann im grauen T-Shirt

Jeden Morgen begegnet ihnen ein ungewöhnlicher Radfahrer. Ihr Entschluss, sein Geheimnis zu ergründen bringt Überraschendes zu Tage.

Triplet: Alltagsgeschichten
Der Spargelverkäufer

Er war ja schon immer etwas seltsam, aber niemand rechnete damit, dass sein kauziges Verhalten eine Fehler im System war.

Triplet: Alltagsgeschichten
Der freundliche Streifenpolizist

Der nette grauhaarige Beamte an der Kreuzung war bei allen beliebt. Doch tief in ihm schlummerte ein schreckliches Geheimnis.

Triplet: Traumbrücken
Absturz

Der Schulbesuch des Jungen nimmt an diesem Tag eine überraschende Wendung.

Triplet: Traumbrücken
Zerfall

Er durchstreift die zerstörte Stadt nach Essbarem. Nach einem Diebstahl nimmt seine Flucht ein abruptes Ende.

Triplet: Traumbrücken
Urlaub

Eigentlich war er zu alt für eine Runde Beachvolleyball mit den jungen Waschbrettbäuchen. Das Spiel entwickelt sich dann auch prompt zu einer schmerzhaften Erfahrung.

Die Insel

Wenn ein Gourmet zum Schiffbrüchigen wird, hat das fatale Folgen für seinen Speiseplan.

Lisa

Kinder können für ein Paar eine echte Bereicherung sein – oder sie werden zur tödlichen Gefahr.

Nebel

Beim Spaziergang in dichtem Nebel kann man schon einmal die Orientierung verlieren und umherirren – länger, als einem lieb ist.

Fragment einer Kindheitserinnerung

Wer weiß schon, welche Ereignisse aus jüngster Kindheit tatsächlich geschehen sind. Der Junge bin ich und für mich hat es sich so zugetragen – vielleicht.

Hoffnung?

Der Kampf von Gute und Böse, verpackt in lyrische Zeilen.

Hintergrundfoto: Andreas Meyer
Cookie-Information
Diese Website verwendet zur optimalen Anzeige der Inhalte Cookies. Diese als notwendig eingestuften Cookies werden von Ihrem Browser auf Ihrem PC gespeichert, da sie für die Funktion der Grundfunktionalitäten der Website unerlässlich sind. Cookies, die personenbezogene Daten speichern, verwenden wir aus Rücksicht auf Ihre Privatspäre grundsätzlich nicht.