Tiran

Ein junger Mann einer kämpferischen Rasse muss überraschend an die Stelle seines herrschenden Vaters treten, als diesen einem Attentat zum Opfer fällt. Unerfahren, aber voller Ideale, versucht er diese Rolle zu übernehmen. Dabei merkt er schnell, dass ihm das Kämpfen nicht liegt. Er möchte Frieden, doch der hat seinen Preis, wie er leidvoll erfahren muss. Star Trek lässt grüßen: Vorbild für die Protagonisten dieser Geschichte sind die Klingonen. Krieger, die des Krieges müde sind. Kann man so etwas spannend erzählen. Mal schauen…

Roman

Cookie-Information
Diese Website verwendet zur optimalen Anzeige der Inhalte Cookies. Diese als notwendig eingestuften Cookies werden von Ihrem Browser auf Ihrem PC gespeichert, da sie für die Funktion der Grundfunktionalitäten der Website unerlässlich sind. Cookies, die personenbezogene Daten speichern, verwenden wir aus Rücksicht auf Ihre Privatspäre grundsätzlich nicht.