In der Luft

Der erste Kontakt mit einer außerirdischen Lebensform verläuft ziemlich unspektakulär. Der Versuch einer Kommunikation scheitert. Doch die beteiligten Wissenschaftler bringen ungewollt ein Souvenir von ihrer Mission mit. Eine Art Virus verteilt sich in der Luft und befällt einen Teil der Menschen. Das Problem: Die Befallenen verhalten sich alle völlig unberechenbar, doch jeder reagiert anders.

Ein Roman mit der einen oder anderen Splatter-Szene.

Cookie-Information
Diese Website verwendet zur optimalen Anzeige der Inhalte Cookies. Diese als notwendig eingestuften Cookies werden von Ihrem Browser auf Ihrem PC gespeichert, da sie für die Funktion der Grundfunktionalitäten der Website unerlässlich sind. Cookies, die personenbezogene Daten speichern, verwenden wir aus Rücksicht auf Ihre Privatspäre grundsätzlich nicht.